Einschulung 2020

Wenn die Kirche renoviert wird und Corona den Takt vorgibt, sind neue Ideen gefragt!
Pfarrer Bulmann und die Lehrerinnen der Grundschule Stetten hatten diesmal eine gemeinsame Einschulungsfeier auf dem Schulhof geplant.
Bei strahlendem Sonnenschein kamen unsere 19 Schulanfänger gemeinsam mit ihren Eltern und Geschwistern an und fanden mit Unterstützung der Lehrerinnen schnell ihre Plätze.
Nach einer ersten Begrüßung durch die Schulleiterin Frau Schütt zeigten die Viertklässler ein Stabpuppenspiel von der kleinen Maus, die einen Freund sucht. Den Text der Geschichte ( in Anlehnung an das bekannte Bilderbuch von Eric Carle) hatten die Vierer damals umgeschrieben, als sie selbst noch Erstklässler waren. Die farbenprächtige Kulisse hatten sie mit ihrer Lehrerin Frau Huss in der ersten Schulwoche gestaltet.

Klasse 4 zeigt ihre selbst geschriebene Geschichte aus Klasse 1 mit Stabpuppen
Gebannt folgen die Erstklässler der Geschichte von der kleinen Maus.

Pfarrer Martin Bulmann bekräftigte, wie wichtig es doch ist, trotz aller Verschiedenheiten Freundschaft zu schließen und hatte auch eine biblische Geschichte, Gebete und Fürbitten mitgebracht. Nachdem Frau Zirker und der Klassenhund „Jojo“ jedes Kind einzeln zu sich nach oben gerufen und begrüßt hatten, segnete Pfarrer Bulmann die Kinder gemeinsam zum Schulanfang.

Jojo erklärt den Erstklässlern, wie es nach dem Segen weitergeht.
Auf zur ersten Unterrichtsstunde!
Frau Zirker zeigt den Weg ins Klassenzimmer.
… und Jojos Pfotenabdrücke neben den grünen Fußspuren auf der Treppe auch.
Im Klassenzimmer haben alle schnell ihren Platz gefunden.
Auf dem Rückweg wissen schon alle, dass wir auf der rechten Seite der Treppe laufen.
Nach vielen Infos durch die Schulleitung und den Elternbeiratsvorsitzenden erwarten die Eltern ihre Kinder mit einem „Schultütenspalier“.
Da kommen sie: Strahlende ECHTE SCHULKINDER, die ihren Eltern und auch den Paten und Großeltern, die leider nicht mitkommen durften, sicher viel zu erzählen haben!

Wir freuen uns,

dass ihr jetzt zu uns gehört!

Euch und euren Eltern ein

herzliches Willkommen!