Informationen zur Schulanmeldung

Zur Schulanmeldung 2021:

Pandemiebedingt kann in diesem Jahr derzeit keine persönliche Anmeldung der Kinder mit Kurzdiagnostik hier in der Schule stattfinden. Auch der vorgesehene Elternabend konnte leider nicht stattfinden.


Sie haben daher Ihr Kind vorab bereits telefonisch oder per Mail bei uns angemeldet.
Die versprochenen weiteren Informationen zum Schulanfang sowie einige Formblätter und Unterlagen (zu Datenschutz, Einwilligung zur Nutzung unserer Onlineangebote, Fotoeinwilligung, schriftlicher Anmeldebogen, Antrag für die Busfahrkarten etc…) bekommen Sie von uns in den nächsten Tagen über den Kindergarten, per Post, oder über ältere Geschwister an der Schule. Bitte lesen Sie zu Hause alles in Ruhe durch, füllen die Bögen aus und unterschreiben sie.

Den eigentlich vorgesehenen persönlichen Termin zur Abgabe in der Schule können wir pandemiebedingt derzeit leider nicht anbieten.

Daher bitten wir Sie:
Legen Sie den vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Unterlagen bitte je eine Kopie der Geburtsurkunde, des Masernimpfnachweises und ggf. des Sorgerechtsbescheids (bei getrennt lebenden oder geschiedenen Eltern) sowie den gelben Vorschulfragebogen bei und geben alles zusammen
spätestens bis zum 26.3.21
– über ein Geschwisterkind
– per Einwurf in den Schulbriefkasten
– oder per Post
wieder an uns zurück.

Der Masernimpfnachweis kann bis zur Einschulung im September nachgereicht werden.

Wenn beim Ausfüllen Fragen auftauchen sollten, rufen Sie gern bei uns an.

Wie geht es weiter?

Weitere Informationen finden Sie auf dem Padlet für Schulanfängereltern, zu dem Sie die Zugangsdaten über die Kindergärten bekommen haben.
Da wir nun alle Mailadressen haben, können wir Ihnen auch kurzfristig per Mail neue Infos schicken.
Bei Fragen dürfen Sie uns gern anrufen bzw. eine Mail schreiben. Wenn das Büro nicht besetzt ist, ist ein AB geschaltet, der täglich abgehört wird.

Wir freuen uns aufs Kennenlernen  und wünschen Ihnen allen weiterhin viel Geduld und Gelassenheit, gute Nerven und vor allem Gesundheit!

Allgemeine Infos:

Alle Kinder, die bis zum 31.07.2021 das 6. Lebensjahr erreicht haben, werden im Sommer dieses Jahres an der Grundschule ihres Wohnortes schulpflichtig.

Auf Wunsch der Eltern können auch Kinder, die zwischen dem 01. August 2021 und dem 30.06.2022 sechs Jahre alt werden und gute Entwicklungsvoraussetzungen besitzen, in die Schule aufgenommen werden. Die Erzieherin Ihres Kindes und unsere Kooperationslehrerin Frau Epple können Sie dabei kompetent beraten. Diese „Kannkinder“ werden dann mit der Anmeldung in diesem Jahr schulpflichtig.

Sind Sie der Meinung, dass Ihr Kind die Voraussetzungen für einen erfolgreichen Grundschulbesuch noch nicht mitbringt, können Sie bei der Anmeldung einen Antrag auf Zurückstellung stellen. Die Schulleitung nimmt in diesem Fall Kontakt mit der Erzieherin und Frau Epple auf. Dem Antrag wird stattgegeben, wenn sich alle Beteiligten einig sind, oder andernfalls die Ergebnisse einer amtsärztlichen Untersuchung und gegebenenfalls eines Schuleignungstests aufzeigen, dass beim Kind wesentliche Fähigkeiten für die Anforderungen der Grundschule noch nicht ausreichend entwickelt sind. Für zurückgestellte Kinder beginnt die Schulpflicht dann im September 2022.

Falls Sie bei Ihrem Kind einen besonderen Förderbedarf vermuten, sprechen Sie bitte mit uns oder der Erzieherin. Wir können uns dann rechtzeitig darum kümmern, damit Ihr Kind einen guten Start hat.

Wenn Sie Ihr Kind in einer privaten Schule einschulen möchten, teilen Sie uns das bitte telefonisch mit. Die Schulpflicht für Ihr Kind beginnt dann mit Schulbeginn im September 2021 an Ihrer Wunschschule.

Bitte bedenken Sie: In diesen besonderen Zeiten haben Ihre Kinder wenig Zeit für einen „normalen“ Kindergartenalltag gehabt. Auch die Zukunft ist derzeit noch ungewiss. Bei offenen Fragen suchen Sie bitte das Gespräch mit den Erzieher*innen und Frau Epple. Geben Sie Ihrem Kind die Zeit, die es braucht und nehmen Sie die Empfehlungen der Pädagog*innen wie immer ernst.

Willkommen in der Grundschule Stetten!